Tolle Erfolge im Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“ – Leichtathletik

Nach längerer coronabedingter Pause konnte am 21. Juni das Kreisfinale JtfO Leichtathletik bei hochsommerlichen Temperaturen im Aumattstadion stattfinden. Das Markgraf-Ludwig-Gymnasium war in diesem Jahr gleich mit fünf Mannschaften vertreten - in den Wettkampfklassen III (2010 bis 2007) und IV (2009 und jünger) - und erreichte bei den Jungen und Mädchen gute Platzierungen.

Das älteste Team der Jungs (WK III) konnte dabei am Ende den Sieg davontragen. Bester Punktesammler im Team war Philipp H. (9a), für den mit seinen 67,50m im Ballwurf sogar der Messbereich verlängert werden musste. An dem guten Mannschaftsergebnis waren auch Marlon W., Samuel S., Johann S. (alle 9b), Gabriel P. (8a) und Aron F. (8a) beteiligt.
Das älteste Team der Mädchen (WK III) kämpfte hingegen lange um den Sieg mit und erreichte schlussendlich den zweiten Platz. Sabine G. (9a) erhielt mit 4,64m im Weitsprung in dieser Altersgruppe den Preis für die beste Tagesleistung. Ihre Mannschaftskameradinnen Nivan E.H., Nele F. (beide 7b), Clara P. (7c), Laura K. (8a), Sophia S. (8b) und Anne-Kathleen K. (9b) überzeugten mit guten Leistungen.

Mit insgesamt 4.374 gesammelten Punkten mussten sich die jüngeren Mädchen in einem spannenden Wettkampf um lediglich 2 Punkte geschlagen geben und erreichten einen tollen zweiten Platz in der WK IV. An dieser Mannschaftsleistung waren Helena A., Vivien F., Julia F., Samantha W. (alle 5b), Asmaa E.H. (5a), Carla-Marie O. (5c) und Finja S. (6c) beteiligt.
Bei den Jungs dieser Altersklasse traten in einem gut besetzten Feld mit sechs Mannschaften gleich zwei Mannschaften des MLGs an. Das Team aus der 5b mit Ahmed A., Damian D.C., Roman G., Lukas und Florian S., Min-An T. und Neven T. erreichte den 5. Platz. Im zweiten Team des MLG war Liam I. (6c) mit 1,40m im Hochsprung  und 4,54m im Weitsprung der fleißigste Punktesammler. Für diese Mannschaft in der Besetzung Iven B., Jonah B., Finn M. (alle 5c), Constantin M. (5a), Liam I. (6c) und Tino H. (7b) reichte es am Ende für einen guten dritten Platz.

 Herzlichen Glückwünsch an alle Mannschaften und vielen Dank für euren tollen Einsatz!

Hardstraße 2 - 76530 Baden-Baden

Information : 07221 932366

FAX : 07221 932370

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




 

 

 

Impressum

 

Datenschutzerklärung

 

Markgraf-Ludwig Gymnasium 2022